Christian Hartung - Pfarrer und Schriftsteller geboren am 9. Juni 1963 in Reinbek bei Hamburg nach dem Abitur Studium der evangelischen Theologie in Bonn, Basel und Heidelberg seit 1992 Pfarrer in der evangelischen Kirchengemeinde Kirchberg (www.kirchengemeinde-kirchberg.de) und von 1992-2015 außerdem in Schönborn/Hunsrück verschiedene Arbeitsaufträge im evangelischen Kirchenkreis Simmern-Trarbach (www.simmern-trarbach.de): Assessor (stellvertretender Superintendent)                                                 Beauftragter für das christlich-jüdische Gespräch und für die Büchereiarbeit im Kirchenkreis                                                                              März 2009 Grundkurs Bibliolog bei Iris Weiss und Sabine Fröhlich, Pastoralkolleg der Evangelischen Kirche im Rheinland (vgl. www.bibliolog.de) April 2010 Aufbaukurs bei Iris Weiss und Dr. Heike Radeck literarische Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften und Anthologien Kriminalromane bei Pandion in Simmern/Hunsrück (www.pandion-verlag.de) 2006 "Lass ruhn zu deinen Füßen ..." (3. Auflage 2010) 2007 "Noch manche Nacht wird fallen ..." (2. Auflage 2010) 2008 "Wohl denen, die da wandeln ..."       2009 "... aus einem Kelche trinken ..."                                                                                 2010 "So legt euch denn, ihr Brüder ..." phantastischer Jugendroman "Der goldene Bogen" 2009 bei Kontrast Verlag, Pfalzfeld/Hunsrück - www.kontrast-verlag.com Kriminalroman “Orgelnachspiel” 2014 (1. und 2. Auflage) bei Neukirchener Aussaat, Neukirchen-Vluyn - www.neukirchener-verlage.de verheiratet mit Marianne Hartung, zwei Söhne: David (www.david-agier.de) und Elias (sprechgarten.de)   “Krimipfarrer” - Ein Bericht über mich im Sender ERF am 27.02.2010